Client deaktivieren

  1. Wählen Sie unter dem entsprechenden Dienst den Client aus, der deaktiviert werden soll.
  2. Klicken Sie neben dem Namen des Clients auf editieren.

    Client editieren

    Ein Textfeld erscheint, das Sie auffordert, den Vorgang mit Ihrem Passwort zu bestätigen.
  3. Geben Sie das Passwort ein, welches Sie zur Anmeldung im netID Developer-Portal angelegt haben und bestätigten Sie die Eingabe mit einem Klick auf Bestätigen.
    Sie haben nun die Möglichkeit, den Status des Clients zu ändern.
  4. Um den Client zu deaktivieren, wählen Sie in dem Drop Down-Menü unter Status den Eintrag Inactive aus.

    Client-Status

Der Client wurde erfolgreich deaktiviert.

Info:

Sie haben die Möglichkeit, den Client innerhalb von 14 Tagen zu reaktivieren, bevor dieser endgültig gelöscht und aus der Übersicht entfernt wird.