Client anlegen

Der Client ist eine technische Einzelausprägung des zugehörigen Dienstes. Um einen Client anzulegen, müssen Sie vorab einen Dienst angelegt haben.

  1. Wählen Sie aus der Dienstübersicht den Dienst aus, dessen Client Sie anlegen wollen.
  2. Klicken Sie unter Clients auf Client hinzufügen.

    Client hinzufügen

    Sie haben nun die Möglichkeit, den Client über eine Auswahlmaske zu definieren.
  3. Wählen Sie die Systemumgebung des Clients aus.
  4. Geben Sie die Callback URL des Clients ein.
  5. Geben Sie die Website URL des Clients ein.
  6. Optional können Sie die URL zu den Datenrichtlinien und den AGB eingeben, sollten die Daten vom Dienst abweichen.
  7. Geben Sie den Status des Clients an, indem Sie im Drop Down-Menü zwischen Active und Inactive auswählen.

    Status wählen

  8. Wenn Sie alle Informationen vollständig eingegeben haben, bestätigen Sie Ihre Angaben mit einem Klick auf Client hinzufügen.

    Client hinzufuegen

Ein neuer Client wurde erfolgreich angelegt.