Rolle eines Benutzers ändern

Jedem Benutzer des netID Developer-Portals wird eine Rolle zugewiesen, die definiert, auf welche Funktionen des Portals der Benutzer Zugriff hat. Sie haben die Möglichkeit, eine zugewiesene Rolle zu ändern und somit Berechtigungen zu erteilen oder einzuschränken.

  1. Um die Rolle eines Benutzers zu ändern, klicken sie in der Navigation auf Benutzerverwaltung.
    Ihnen werden die E-Mail-Adressen und Rollen aller aktiven Benutzer aufgelistet.
  2. Klicken Sie neben dem Benutzernamen, dessen Rolle Sie ändern möchten, auf Details.

    Details

  3. Wählen Sie in dem Drop Down-Menü Berechtigungen die Rolle aus, mit der der Benutzer das netID Developer-Portal nutzen soll.

    Berechtigung ändern

    Ein Repräsentant erhält als Administrator Zugriff auf den vollen Funktionsumfang.
    Ein Entwickler erhält Zugriff auf alle Funktionen, die zur technischen Implementierung des Dienstes notwendig sind..
  4. Sollte der Benutzer die Rolle des Entwicklers erhalten, kreuzen Sie an, auf welchen Dienst der Benutzer Zugriff haben soll.
  5. Bestätigen Sie die Änderungen mit einem Klick auf Änderungen übernehmen.
Die Rolle des Benutzers wurde erfolgreich geändert.

Info:

Da Benutzer mit der Rolle Repräsentant das Recht besitzen, neue Benutzer in das netID Developer-Portal einzuladen, muss mindestens ein Repräsentant registriert bleiben.

Handelt es sich bei dem Benutzer, dessen Rolle geändert werden soll, um den letzten bzw. einzigen Repräsentanten, kann dieser somit nicht auf die Rolle des Entwicklers zurückgestuft werden.